Home
Spenden/Mitglied werden
Jagsttalbahn???
Fahrplan
INFO zum Download
Die Schmalspurbahn
Geschichte und Geschichten
Modellbau
WebLädle
Suche / Neu / Sitemap
Partner
Impressum
Datenschutzerklärung
Intern



< Arbeiten am 25. Juli
01.08.2020

Arbeiten am 1. August

Heute fiel unser Arbeitseinsatz urlaubsbedingt mit nur zwei Aktiven recht klein aus. Bei den Anpassungsarbeiten an den Weichen ging es mit den Radlenkern der Weiche 1 weiter.


Nach dem Messen der Rillenweite wurden die Futterstücke ausgebaut, gereinigt und auf der Fräsmaschine auf die passende Dicke gefräst, um den Verschleiß an den Radlenkern auszugleichen. Anschließend wurden die Radlenker wieder montieret und das erreichte Maß kontrolliert.
Die meiste Zeit wurde dabei für das Ausrichten und aufspannen der Futterstücke auf der Fräsmaschine und den Transport der Teile mit dem Schubkarren über die fast 400 m zwischen Weiche und Lokschuppen benötigt – die hohen Temperaturen haben das nicht gerade erleichtert. Nächstes Wochenende sind wir voraussichtlich wieder ein paar mehr, dann kann es mit dem Anpassen der Spurweite der Weiche 1 weitergehen.



Zuletzt bearbeitet:  13:55 03/08 2014


Nach Oben Copyright 2017 Jagsttalbahnfreunde e.V.