Home
Spenden/Mitglied werden
Jagsttalbahn???
Fahrplan
INFO zum Download
Die Schmalspurbahn
Geschichte und Geschichten
Modellbau
WebLädle
Suche / Neu / Sitemap
Partner
Impressum
Intern



< Arbeiten am 5. Mai
12.05.2018

Arbeiten am 11. und 12. Mai

Die Arbeiten am Gleis 2 vor dem Lokschuppen nähern sich ihrem Ende, aber der Zeitplan bis zum Bahnhofstag am 26. und 27. Mai fertig zu werden, bleibt anspruchsvoll.


Gleisbau mit Oberbau Form N

So sah das Ganze dann am Samstagabend aus

Zwischen den Gleisen wurde die Fläche eingeebnet

Am Brückentag am Freitag und am Samstag haben wir die beiden Gleisjoche vor dem Lokschuppen mit dem alten Oberbau „Form N“ auf neunen Schwellen wiederaufgebaut. Durch das leichtere Schienenprofil lässt sich das Material zwar leichter bewegen, das Gleis ist aber auch viel elastischer, so dass beim bau die Spurweite häufiger gemessen und mit winden und Spanngurten korrigiert werden muss. Die Verbindung zwischen Lokschuppen und dem restlichen Gleis ist jetzt wiederhergestellt und teilweise eingeschottert. Auch der Barwagen wurde probehalber einmal von Hand darüber geschoben. Jetzt muss das Gleis noch angehoben, ausgerichtet und gestopft werden, dann kann der Bereich vor dem Lokschuppen wieder eingedeckt werden, um am Bahnhofstag den gefahrlosen Zugang zum Lokschuppen zu ermöglichen.
Auf dem Bahnhofsgelände haben gleichzeitig schon die Vorbereitungen für den Bahnhofstag mit dem Mähen des Geländes begonnen und auf der Strecke Richtung Klepsau wurden das restliche Schnittgut vom Freischnitt im Winter und Steine abgeräumt und ebenfalls gemäht. Als erster Schritt für das Anlegen der Rangierwege wurde die Fläche zwischen gleis 1 und Gleis 2 mit dem Minibagger eben gezogen und ist jetzt schon deutlich angenehmer begehbar.
Im Lokschuppen wurde vor allem Werkstattsupport für die Gleisbaustelle gleistet (abgerissene Anlasser-Seile ersetzen, Bohrer schärfen…) und an den Stirntüren für den Barwagen die Laufrollen und Beschläge montiert und die Türen mit einer zweiten Lackschicht versehen.
Vielen Dank an alle die mitgeholfen haben, wir konnten an beiden Tagen mit richtig vielen Leuten arbeiten und sind ein gutes Stück weitergekommen!



Zuletzt bearbeitet:  13:55 03/08 2014


Nach Oben Copyright 2017 Jagsttalbahnfreunde e.V.