Home
Spenden/Mitglied werden
Jagsttalbahn???
Fahrplan
INFO zum Download
Die Schmalspurbahn
Geschichte und Geschichten
Modellbau
WebLädle
Suche / Neu / Sitemap
Partner
Impressum
Datenschutzerklärung
Intern



< Die Hauptuntersuchung von Lok 22-02 geht weiter
24.10.2015

Arbeitswoche 21. -24.10 2015

In einer kurzen Arbeitswoche haben wir an Lok 22-02 weitergearbeitet und einige Kleinigkeiten erledigt.


Das frisch gereinigte Herzstück der Spurkranzschmieranlage (zur Verminderung des Verschleiß bei Kurvenfahrten wird durch die Spurkranzschmieranlage Fett auf den Spurkranz gespritzt, im Bild zu sehen ist der Vorratsbehälter mit der „Pumpe“)

In der vergangenen Woche bot sich durch den Urlaub mehrerer Aktiver die Gelegenheit, an drei Tagen mit kleiner Mannschaft auch unter der Woche zu arbeiten. So wurden im Zuge der Hauptuntersuchung von Lok 22-02 weitere aufgearbeitete Teile des Bremsgestänges wieder montiert und die nächsten gereinigt, aufgearbeitet und lackiert. Außerdem wurde der Ölbehälter des Wandlers demontiert und gründlich gereinigt, somit ist jetzt auch das mittlere Rahmenfeld frei und kann gereinigt und lackiert werden. Am zweiten Radsatzgetriebe wurde die Drehmomentstütze wieder montiert und mit der Reinigung der Spurkranzschmieranlage begonnen.
Außerdem ist unsere Draisine von der Ausstellung im Warteraum in den Lokschuppen umgezogen, sie macht Platz, um den Raum zukünftig auch für gemeinsame Veranstaltungen mit der KulturKüche nutzen zu können. Am Dach des Reparaturhaus-Anbaus wurden noch einige Restarbeiten ausgeführt und das Gerüst wieder abgebaut.



Zuletzt bearbeitet:  13:55 03/08 2014


Nach Oben Copyright 2017 Jagsttalbahnfreunde e.V.