Home
Spenden/Mitglied werden
Jagsttalbahn???
Fahrplan
INFO zum Download
Die Schmalspurbahn
Geschichte und Geschichten
Modellbau
WebLädle
Suche / Neu / Sitemap
Partner
Impressum
Intern



< Arbeiten am 21. Oktober
28.10.2017

Arbeiten am 28. Oktober

Heute ging es im Gleisbau mit den noch zu tauschenden Schwellen an den Weichen 1 und 2 weiter.


Unser Rollbockdenkmal ist jetzt vollständig

Schwellen tauschen an Weiche 2

Die Türschwelle am Warteraum wird erneuert

Die drei Schwellen wurden losgeschraubt und die neuen Schwellen eingezogen, gebohrt und verschraubt. Anschließend wurde eingeschottert und gestopft. An der Weiche, bei der wir letzte Woche die Schwellen getauscht hatten, wurde noch der Stellbock fertig aufgearbeitet und montiert.

Am Stationsgebäude wurde die Türschwelle an der Bahnsteigseite des Warteraums getauscht. Der alte Sandstein hatte sich so gesetzt, dass bei Regen Wasser in den Warteraum lief. Die alte Schwelle wurde ausgebaut, und eine neue im Mörtelbett montiert. Dabei wurden auch gleich noch Schäden am dahinterliegenden Holzboden ausgebessert.

Am Abend konnten wir dann noch unser Rollbock-Denkmal auf dem Bahnsteig mit einem uns freundlicherweise zur Verfügung gestellten Regelspurradsatz vervollständigen.




Zuletzt bearbeitet:  13:55 03/08 2014


Nach Oben Copyright 2017 Jagsttalbahnfreunde e.V.