Home
Spenden/Mitglied werden
Jagsttalbahn???
Fahrplan
INFO zum Download
Die Schmalspurbahn
Geschichte und Geschichten
Modellbau
WebLädle
Suche / Neu / Sitemap
Partner
Impressum
Intern



< Fahrzeugtransporte am 1. Oktober
08.10.2016

2. Furka-Bauwochenende 2016

Dieses Wochenende hatten wir wieder tatkräftige Unterstützung durch die Aktiven der Sektion Rhein-Neckar der Dampfbahn Furka Bergstecke.


Schottern mit dem Minibagger

Anheben

Stopfen mit der Stopfmaschine...

... und dem Kraftstopfer

Schwellen wechseln

Schon am Freitag ging es los. Schotterlieferung in Empfang nehmen, Radlader und Minibagger abholen. Dann konnten wir an das Einschottern, nivellieren und Stopfen der vor zwei Wochen „ausgesparten“ Weiche gehen. Da unsere Stopfmaschine keine einzeln abklappbaren Stopfpickel hat, gab es hier recht viel Handarbeit mit unseren Kraftstopfern im Bereich der Weichenzungen, Radlenker und des Herzstücks.
Am Abend haben wir es und dann im schön dekorierten Warteraum zu „unserem Freitag“ der Kulturküche bequem gemacht und bei interessanten Gesprächen und einem kleinen Vortrag zur Furka Bergstecke das leckere Speiseangebot durchprobiert.
Am Samstag ging es dann mit nochmal größerer Mannschaft (ca. 20 Mann, da waren dann auch die Kapazitäten für die Mittagsverpflegung ausgereizt!) mit Schottern, Gleis anheben und Stopfen weiter. Am Abend waren dann ca. 80 Tonnen Schotter verschafft und Gleis 1 ist bis Weiche 1 in endgültiger Lage fertig, Eingeschottert ist bis zum Bahnübergang. Parallel zum Gleisbau wurde das Gelände aufgeräumt und einige nicht mehr ganz so gute Schwellen gewechselt. Im Lokschuppen hat des Werkstattteam an der Hauptuntersuchung von Lok 22-02 gearbeitet und die Schäden an unseren Gleisbaumaschinen „just in time“ wieder behoben.
Den Abend haben wir dann mit Pizza und von der Brauerei Distelhäuser gespendeten Getränken ausklingen lassen. Vielen Dank an alle die mitgeholfen oder uns mit Essen, Getränken und Kuchen unterstützt haben. Es hat uns großen Spaß gemacht und uns wieder einen großen Schritt weitergebracht. Wir werden das sicher auch im nächsten Jahr wiederholen!



Zuletzt bearbeitet:  13:55 03/08 2014


Nach Oben Copyright 2017 Jagsttalbahnfreunde e.V.