Home
Spenden/Mitglied werden
Jagsttalbahn???
Fahrplan
INFO zum Download
Die Schmalspurbahn
Geschichte und Geschichten
Modellbau
WebLädle
Suche / Neu / Sitemap
Partner
Impressum
Intern


Wann fährt die Jagsttalbahn???

Die Jagsttalbahn führt derzeit keinen Fahrbetrieb durch

 

Seit Ende 1988 ruht der Betrieb auf der Nebenbahn Möckmühl-Dörzbach aufgrund festgestellter Oberbaumängel. 1997 wurde der Abschnitt Ruchsen - Möckmühl entwidmet und rückgebaut, dort befindet sich heute ein Radweg. Die Anlagen zwischen Widdern und Dörzbach sind vorhanden und weiterhin dem Bahnbetrieb gewidmet. Ein Betrieb auf den alten Gleisen ist nicht möglich, es sind umfassende Sanierungsmaßnahmen nötig.

 

Die Jagsttalbahn ist wieder eigenständige Nichtbundeseigene Eisenbahn

 

Die gemeinnützige Jagsttalbahn AG hat die Fahrzeuge der Jagsttalbahn von dem ehemaligen Betreiber der Strecke, der SWEG (Südwestdeutsche Verkehrs-AG, Lahr), übernommen. Derzeit sind die Aktien der Gesellschaft zu je 50% im Besitz der Gemeinde Dörzbach und des Jagsttalbahnfreunde e.V..

Die Bahnliegenschaften sind auf die jeweilige Gemeinde übergegangen, auf deren Gemarkung sie liegen.

 

 



Zuletzt bearbeitet:  17:47 11/12 2014


Nach Oben Copyright 2017 Jagsttalbahnfreunde e.V.